Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Beitrag schreiben

#17

Uwe Hielscher (Hamburg) schrieb am 12.08.2018 um 22:36 Uhr

Email
An Herr G.Meyer:
Ich war zwar nicht dabei, nur wundert mich eins: Wann soll der Vorfall gewesen sein? seit 2 Wochen ist die Rutsche nicht mehr in Betrieb. Und wenn es davor gewesen sein SOLL, wieseo schreiben Sie erst jetzt?
Warum schreiben Sie anonym (Ohne Angabe der eMail-Adresse) ? Haben Sie Angst, daß man Sie wegen übler Nachrede belangen kann?
Ich kenne Heiko seit vielen Jahren und hab öfter Kontakt mit Ihm. Ich weiß, daß bei Ihm absolutes Alkohol-Verbot an der Rutsche herrscht.

Wenn Sie Eier in der Hose haben, antworten Sie mir bitte. Gerne auch per Mail, da dies hier ein Gästebuch und kein Forum ist.

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Hielscher

#16

Jens schrieb am 12.08.2018 um 22:16 Uhr

Unsere Kinder sind die letzten 8 Jahre an der Rutsche groß geworden. Wie selbstverständlich lassen wir sie, von Luftpolstern getragen, auf 12 m Stehhöhe aufsteigen und haben nie Bedenken gehabt, weil wir in entscheidenen Momenten, wie zum Beispiel Windeinflüssen, immer wieder einen verantwortungsbewussten, umsichtigen Betreiber erlebt haben, bei dem wir das Gefühl hatten, dass die Kinder an der Rutsche gut aufgehoben sind. Sie ist eine Bereicherung für Grömitz, Freundschaften sind hier entstanden. Als Elternteil habe ich eine klare Erwartungshaltung an die Einhaltung der Regeln an der Rutsche um Spaß und Sicherheit für alle zu gewährleisten. Wer sich die Zeit nimmt, den Kindern etwas länger zuzusehen, der wird merken, dass es Kinder und leider auch Erwachsene gibt, die klarere, gerechtfertigte, Ansprachen brauchen, als andere. Beleidigungen habe ich noch nie vernommen. Ich würde mich für Grömitz und die Kinder freuen, wenn es nächstes Jahr mit einer neuen Rutsche weitergeht.

#15

Lucca schrieb am 12.08.2018 um 20:48 Uhr

Ich komme immer gerne wieder nach Grömitz. Und in den ganzen Jahren ist der Besitzer niemals gewalttätig oder betrunken gewesen. Er löst seine Konflikte immer mit Worten und verzichtet auf jeglichen gewalttätigen physischen Kontakt.
Daher scheint mir ihre Geschichte sehr weit hergeholt Herr Meier

Mit freundlichen Grüßen
Lucca

#14

Lucca schrieb am 12.08.2018 um 20:40 Uhr

Ich bin schon seit vielen Jahren ein sehr zufriedener Besucher der Riesenwasserrutsche und kann die negative Meinung über den Besitzer sowie über die Schäden der Rutsche in keinster Weise teilen. Auch die Anschuldigungen in Bezug auf Alkohol und Gewalt kann ich nicht verstehen. Heiko hat klare Regeln an der Rutsche. Egal ob für Mitarbeiter oder Gäste. Egal ob die Rutsche im Betrieb ist oder nicht... es werden weder alkoholische Getränke konsumiert noch verkauft. Kommen wir zum Punkt der Gewaltanschuldigungen!
Heiko ist ein Verfechter seiner Meinung. Und an der Rutsche sind das die REGELN!!! An die sich jeder Gast zu halten hat, wenn er die Rutsche aufsucht. Klar kann Heiko laut werden. Aber auch nur, wenn sich die Gäste nicht an die Regeln halten oder sich dreist und unreif gegenüber den Verantwortlichen verhalten.

#13

M. Pokl schrieb am 12.08.2018 um 20:22 Uhr

Herr G. Meyer - was für ein Eintrag!! Wir sind auch seit Jahren Gäste an der Rutsche. Unsere Kinder lieben sie. Der Betreiber ist immer höflich und zuvorkommend und ganz sicher nicht betrunken. Leider ist die Rutsche schon seit zwei Wochen außer Betrieb, daher ist Ihre Beurteilung wohl eher Willkür. Weiterhin ist Ihre Wortwahl sehr anmaßend. Wir kommen immer gerne wieder und freuen uns auf die nächste Saison. Grüße M. Pokl

#9

Lukas schrieb am 15.11.2017 um 09:02 Uhr

Homepage
War ein echt tolles Erlebnis. Die Rutsche macht meeegaaa viel Spaß.
Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.
Liebe Grüße

#8

Sophie schrieb am 26.08.2017 um 14:17 Uhr

Email
An den Jungen von gestern (25.08.17) mit der Adidas Hose und dem weißen t Shirt schreib mir bitte per e Mail dein insta Name !!!! 😂😂💓

Einträge: 17 - Seiten: 1 2

GA Gästebuch v1.8 © by ga-gaestebuch.de